Infos:

Tour

Leistungen

Teilnehmer-Feedback

Fotos

Termine

Anmeldung

 

Weitere Highlights:

Ecuador

Brasilien

Namibia

Alle Endurotouren

 

Newsletter abonieren immer über alles Aktuelle informiert

 

Mail für weitere Tour-Infos

 

Folge uns auf Twitter

 

 

Tourablauf Leistungen Anmeldung Voraus- setzungen Stimmen zu den Touren
Termine Bilder  Infos Preise Leihmotorräder
ا    هلا اهل اهلمنين ازيك صاحب صحابا     Wir sind für Dich da: Tel: 06181/4357287

 Marokko

Das Wüsten- und Enduro-Abenteuer ©

Die weltweit schönste Enduro-Reise überhaupt.

Neu ab sofort auch 11* Fahrtage-Variante durch Süd-Marokko

Tour-Bilder: Januar 2016 November 2015 März 2015 hier November 2014 hier April 2014 hier 

         Termine    Bilder       Feedback 

Achtung Aktuell: Allen, die für die Saison 2015/2016/2017 eine unserer Marokko-Touren buchen schenken wir 135,- €, bei Teilnahme vor der Reise an einem der Trainingstermine in Mecklenburg, Polen oder Sardinien.   Termine und Infos hier:   Training  (Gilt auch für alle erfahrenen Fahrer bei Buchung einer weiteren beliebigen Tour vor der Marokko-Reise!)

Marokko Endurotour

Auch 2015/16! - über 40 % Tourwiederholer

Diese Tour hat bereits mehr als 45 Mal stattgefunden! Derzeit findet die ca. 125. Marokko-Reise aus unserem Gesamtprogramm statt. Enduro in Marokko = Mobiketours.

Keine Zeit, für einen ausgiebigen Enduro-Urlaub in Südeuropa, danach eine lange Enduro- Tour in die Alpen und dann noch mal eine Enduro- Reise in die Wüste? Von den Kosten ganz zu schweigen?

Dann komm doch einfach mit uns in das "Wüsten- und Enduro-Abenteuer Marokko©" ein genialer Sahara Urlaub incl. Motorradtransport und Flug. Hier ist alles miteinander kombiniert: Hochgebirge, Mittelgebirge, Steinwüsten, Tonwüsten und natürlich ausgiebig die Sahara - eine Enduro-Reise der Extraklasse.

Wunderschönes Marokko. Einige Reisemagazine haben Marokko gerade wieder zum Trendziel ´14/´15 erklärt, dem können wir nur beipflichten - von den Einblicken und Ausblicken während der Endurotouren können obige Medienurlauber allerdings bestenfalls nur träumen.......

 

Wüsten- und Enduro-Abenteuer Marokko©

vergleicht gern mit anderen Angeboten, es lässt sich keine vergleichbare Tour mit annähernd gleichem Umfang und Inhalt finden, von den Streckenführungen der Tour und unserer Erfahrung seit mehr als 30 Jahren in Marokko ganz zu schweigen

Zwei von unzähligen Feedbacks:

Ein Teilnehmer, der schon mit verschiedenen Veranstaltern in Marokko war:

"Hallo Anja, Hallo Frank,  ich habe ja die letzten Jahre schon mehrere Veranstalter ausprobiert. Was Marokko betrifft seid ihr definitiv die Erste Wahl!... Michael" München Marokko

Ein Teilnehmer: "Hallo Frank,
mein Feedback zur Marokko-Tour:
Es war einfach klasse, manchmal anstrengend, aber wunderschön. Ich habe noch nie ein Land bereist, welches so vielfältige Eindrücke und Naturschönheiten bietet wie Marokko.
Was mir besonders gefallen hat, war dass die Strecken die du ausgewählt hast, uns alle paar Kilometer ein neues Highlight präsentiert haben. Es gab immer etwas zu sehen. ....... Mit besten Grüßen und bis bald Herbert" - Nürnberg    Marokko......... eines von hunderten Feedbacks. Weitere liest Du weiter unten, bzw. hier: Feedback

Die Marokko Reisen folgen selbst erarbeiteten Enduro-Strecken.  Selbstverständlich sind auch Highlights bekannter Wüstenrallyes auf dem Streckenplan der Marokko Reisen enthalten. Ein rundes, eigens erstelltes Tourkonzept gewährt allerdings die Exklusivität der Reisen in Marokko.  Auch intimen Marokkokennern sind etliche unserer Enduro-Pisten und Tracks unbekannt, teils touristisch bisher völlig unerschlossen. Jeder Tag bietet Abwechslung, jeder Tag ist völlig anders, kein Tag auch nur ansatzweise mit einem der anderen Tour-Tage vergleichbar. Du darfst uns beim Wort nehmen.

                     

Über 35 Jahre Marokko- Erfahrung, unzählige Reisen in Marokko, umfassende Ortskenntnisse und viele geführte Enduro- Reisen durch Marokko, haben die jedes Mal neu erlebte Vorfreude für uns bis heute nicht schwinden lassen. Die Enduro Touren sind somit auch ein idealer Urlaub für Enduro-Fahrer.

Marokkos Landschaften und Strecken sind einzigartig und die freundlichen Menschen in diesem fantastischen Land nicht weniger.
Die Vielfalt und der häufige Wechsel der extrem unterschiedlichen Natur lassen oft den Eindruck des Wechsels zwischen verschiedenen Kontinenten aufkommen. Geschürt durch die fremde, an 1001 Nacht erinnernde Kultur, mag man diesem Eindruck gern verfallen.

Neben all diesen bleibenden Impressionen entbehrt auch das Endurofahren keines Reizes, lässt keine Wünsche offen, begrenzt nur durch Wasser-, Benzin- und Kraftvorrat des Fahrers. Die Touren zeigen sich spaß- und erlebnisreich. Für Endurowanderer und engagiertere Fahrer gleichfalls geeignet. Kein Widerspruch! Die einzigartige Topografie und die Streckenauswahl machen dies möglich.

In vielen Kontinenten und Ländern das ganze Jahr professionell zu Enduro-Touren unterwegs, wissen wir: Jede Tour, jedes Land hat besondere Reize und Herausforderungen, ist für sich oft einzigartig.
Marokko hat von allen etwas zu bieten, übertrifft vieles, und zusammengenommen ist Marokko unseres Erachtens unerreichbar, wir wagen zu behaupten: durch die enorme Vielfalt die schönste Endurotour weltweit überhaupt.


Das Konzept erlebnisreicher Endurotouren am Tag, die Spannung- Land und Leute kennen zu lernen, sowie das Ambiente samt allen Annehmlichkeiten in guten bis sehr guten marokkanischen Hotels am Abend, harmoniert hervorragend miteinander und lässt alle Teilnehmer und jede Gruppe zu immer gleichem Schluss kommen: 

Die Original Marokko-Tour von Mobiketours ist ein unglaublich schönes Enduro-Erlebnis, viele, viele Eindrücke, die im Gedächtnis bleiben und Sehnsucht nach Wiederholung hervorrufen, was sich auch mit vielen Tourwiederholern und Mehrfach- Wiederholern niederschlägt.

Traumhafte Bergtouren durch den hohen Atlas, Hochebenen, Steinwüsten, Tonwüsten, Queds und nicht zuletzt das El Dorado für Endurofahrer schlechthin, die Sahara, die hier in Marokko eine ihrer schönsten Seiten zeigt.

Selbstverständlich sind einige Highlights der Paris Dakar und anderer bekannter Rallyes im Streckenprofil enthalten. Ansonsten sind, ganz und gar nicht üblich, alle Strecken selbst erarbeitet, wodurch Euch so ganz nebenbei auch teils hunderte KM Anfahrt auf Asphalt, z.B am ersten Tourtag erspart bleiben.

Kaum haben wir Marrakesch hinter uns, beginnt bei diesem Abenteuer das Endurofahren!

Asphalt kommt planmäßig nur in Abschnitten vor, in denen es keine Alternative gibt, ansonsten bleibt er unvorhergesehenen Maßnahmen /Witterungseinflüssen, etc. vorbehalten.

                                                

Auf den Spuren der Dakar und anderer bekannter Wüstenrallyes, dennoch auf für jeden Enduro-Fahrer machbaren, sehr abwechslungsreichen Strecken, genießen wir 11* tolle Enduro- Fahrtage in herrlicher Landschaft, bei gastfreundlichen Menschen. Begegnen verschiedenen teils noch ursprünglich lebenden Volksstämmen und erleben so jeden Tag Abenteuer pur.

2 Wochen die Seele baumeln lassen, allen Stress vergessen, vor allem Enduro - fahren, Strecken, fremde Kulturen und Gastfreundschaft genießen. Freies Enduro-Fahren, wie es sonst kaum möglich ist. Ca. 1900 km, Asphaltanteil ca. 25%, ein grandioses Enduro-Abenteuer.

Dazu jede Nacht in einem Hotel, meist besseren Standards, kein für den Veranstalter billiges Campen in der Wüste bei nachts oft bis -10 Grad. Eine Dusche, warmes Abendessen in landestypischem Ambiente und ein richtiges Bett sind die optimale Voraussetzung für den nächsten Abenteuer-Tag.

Das Endurofahren steht klar im Vordergrund.

Für alle, die keine eigene Enduro haben, oder nicht einsetzen möchten stehen KTM EXC 450 als Leihmaschinen bereit.

Marokko    Maroc       Morocco       Marruecco

Tour-Ablauf ausführlich hier    oder  Maroc-flyer-mobiketours  Download Flyer  oder Tour-Katalog anfordern

Mindestteilnehmerzahl             8 Fahrer    
Maximale Teilnehmer-Zahl
    10 Fahrer
Leistungen:
  • 12/13 Tage-Tour mit Halpension und Hotel an jedem Tourtag

  • 11 Fahr-Tage

  • incl. Flug Frankfurt (Hahn) (auch München, Berlin und Hamburg möglich)/ Marrakesch (manchmal auch von anderen deutschen Flughäfen möglich, einfach anfragen) für internationale Teilnehmer z.B.  auch ab Basel, Wien, Amsterdam, Brüssel, London, Paris, Madrid, Buenos Aires oder New York möglich.

  • kostenloser Motorradtransport ab verschiedenen Sammelpunkten in Deutschland (Raum Hamburg-Berlin, Frankfurt), Abholservice Schweiz, oder Frankreich nach Marrakesch und zurück.

  • Umfangreiche Vorabinfos, Beratung und Hilfestellung- einfach buchen und losfahren.

  • Alle Übernachtungen in Hotels

  • Halbpension

  • Gepäck und Ersatzteiltransport

  • Gepäcktransport im Begleitfahrzeug während der Tour

  • technische Unterstützung während der Tour

  • Ein Ersatzmotorrad wird vorgehalten, damit ihr bestens abgesichert seid

  • Satteliten Telefon

  • Erfahrener deutsche/r TourguideS/InstruktorEN, die in ganz Marokko weder GPS, noch Karten zur Orientierung benötigen.

  • Navigationstraining auf Wunsch

  • Sandfahrtraining auf Wunsch am Erg kostenlos

  • Trockene Unterbringung der Motorräder bis zu 5 Wochen vor/ nach der Tour in Frankfurt, McPomm (von Hamburg ca. 130 km und von Berlin ca. 160 km), oder Basel.

  • Reisepreissicherungsschein

  • Wasser am Morgen für die Tagestouren/Trinksackfüllung

  • Bergeservice und Rücktransportservice

 

Optional:

  • Reisekostenrückversicherung wir haben die günstigsten und umfassendsten Policen für Euch herausgesucht, fragt uns einfach, lasst Euch von uns beraten, oder bucht selbstständig. Möchten wir für alle Reisen dringend empfehlen

  • Leihmotorräder KTM 450 E-Start Infos hier

  • Mietausrüstung

  • Tank- und Navigationsumbau

  • Hol- und Bringservice Motorrad in Deutschland

Nicht im Preis enthalten:

  • Imbiss über Tag, Getränke, Sprit und Ersatzteile, Motorrad, Flughafen-Transfer

        Weitere Fragen oder Infos gern per supportmail

Preise

  10 Fahrtage- Variante 11 Fahrtage-    Variante
Fahrer 2.480,00 € 2.690,00 €
Begleitperson im Begleitfahrzeug 1.790,00 € 1890,00 €
Einzelzimmer-Zuschlag 295,00 € 320,00 €
     
Für alle, die kein eigenes Motorrad haben, oder einsetzen wollen:
     
Leihmaschine KTM 450 1155,00 € 1265,00 €
                                                    

Voraussetzungen

Fahrer:

  • Normale, durchschnittliche Fitness, keine Enduro-Neulinge (wer sich unsicher ist, absolviert vorab ein Training in Mecklenburg , macht fit für eine Wüstenreise, und nirgendwo sonst kann man sich so optimal auf eine Wüstentour vorbereiten, noch besser ein Trainings- Tourkombi in Polen, oder Sardinien)
  • Reisepass länger als 6 Monate bei Einreise gültig.
  • ADAC-Plus-Mitgliedschaft, oder gleichwertiges Versicherungspaket incl. Rückholungsservice im Krankheitsfall.
  • Achtung Aktuell: Allen, die für die Herbst-Wintersaison 2016/2017 eine unserer Marokko-Touren buchen, schreiben wir 135,- € bei Teilnahme an einem der Trainingstermine in Mecklenburg, Polen oder Sardinien gut. Termine und Infos hier:   Training

Voraussetzungen Motorrad:

  • neuwertige grobstollige Bereifung, neuwertiger Kettensatz,
  • Motorrad in gutem technischen Zustand.
  • Achtung wichtig: 2-Zylinder-Motorräder nur mit sehr enduro - erfahrenem Fahrer nach voriger Absprache!

Weitere Infos und Fragen gern per supportmail

Termine und Freie Plätze für das "Wüsten- & Enduro-Abenteuer Marokko"  

      2016        
47 Oktober/ November 30.10. - 11.11.2016 Das "Wüsten und Enduro Abenteuer anmelden 1 Platz frei  
48 Silvester 31.12.16
-
12.01.2017
  Das "Wüsten und Enduro Abenteuer   Warteliste  
      2017        
49 März 25.02. - 09.03.2017 Das "Wüsten und Enduro Abenteuer
anmelden Plätze frei  
50 Oktober/ November 28.10. - 09.11.2017 Das "Wüsten und Enduro Abenteuer anmelden 3 Plätze frei  
51 Silvester 30.12.17 - 11.01.2018 Das "Wüsten und Enduro Abenteuer anmelden Plätze frei  

Termine für die Groß-Enduro-Tour für Gruppen ab 5 TN nach Vereinbarung Infos hier

Termine für die Marokko-Exclusiv-Inclusiv-Tour für Gruppen ab 3 TN nach Vereinbarung Infos hier

Termine für die Marokko-Essential-Tour für Gruppen ab 4 TN nach Vereinbarung Infos hier

Termine für individuelles und exclusives Guiding in Marokko für 1-3 Fahrer mit beliebiger Dauer und Locations jederzeit nach Absprache.

 

Die Touren können selbstverständlich auch im Begleitfahrzeug mitgefahren werden.

Unser Tipp: Reiserücktrittversicherung gleich mit abschließen fragt uns einfach.

Für alle Fragen zu den Touren und für weitere Infos erreicht ihr uns persönlich unter :   06181/ 435 72 87 oder 0171/4020954 während der Touren in Marokko: 00212/ 14263825 (abends), oder E-Mail

 

Sicherheit

Marokko ist ein durch und durch unproblematisch zu bereisendes Land, wir fühlen uns immer eher sicherer als in Europa.

Da wir uns in Marokko bestens auskennen, benötigen wir eigentlich gar keine Navigation-Hilfsmittel , haben nur rein zur Sicherheit immer modernstes GPS im Gepäck. Selbstverständlich ist unsere umfassende Ausstattung an verfügbaren (und nicht mehr verfügbaren!) Papier und Digitalkarten.

Alle Teilnehmer werden soweit gewünscht mit aktuellen Papierkarten ausgestattet, oder  mit GPS-Karten, Waypoints und Routen. Bereits seit 2002 können alle unsere Touren auch selbstständig mit einem unserer Leih-GPS-Geräte,  gefahren werden. Ein Sat-Phone ist bereits seit 1998 immer dabei.

 

Leihmotorräder

 

Es stehen Leihmaschinen Typ KTM 450, sowie Beta 430 und 480 Bj 2016 mit Wüstentank zur Verfügung.

Preise und Reservierung hier: Leihmaschinen

 

Landesinfos und Reise Infos Marokko

 

* 11 Fahrtage, soweit es der Flugplan zulässt, sonst 10 Fahrtage (i.d.R.11)

 

 

Einige Stimmen zur Tour auch aktuell aus 2016:

 

2016

 

Hallo Frank und Anja,
oooohh nein, bei mir ist noch nichts von der Reise verblasst. Die Tour war für mich so intensiv und beglückend, dass es jetzt erst mal richtig schwierig war wieder in den Alltag zu finden. Nun aber endlich mein Feedback:
 Die Tour war für mich fahrtechnisch eine große Herausforderung. Weshalb ich in dieser Hinsicht sehr viel gelernt habe und wahnsinnig stolz bin, dass ich es gemeistert habe. Aber das Wichtigste:  Jede bange Sekunde, in welcher ich zweifelte, ob ich das hinbekomme, war es hundertfach wert!!! Ich möchte keinen Fahrtag missen. So wie wir Marokko kennengelernt haben, das wird nicht vielen vergönnt sein. Ich glaube, dass unser Guide Frank durch seine jahrelange Erfahrung und sein unwahrscheinlich ausgeprägtes Gespür für die Schönheit des Landes und für eine sichere Orientierung im weitläufigen Gelände das Besondere für jeden Endurofahrer bietet. Jeder Tag brachte landschaftlich neue umwerfende Eindrücke. Auch die Unterkünfte hatten sehr oft einen besonderen Charme. Manchmal schon allein durch die Lage. Ein Highlight war die Silvesternacht in der Sahara. Nach kulinarischen Leckereien und mitreisenden Trommelklängen der Berber, schliefen wir in Berberzelten. Was für ein Erlebnis! Die gesamte Tour wird für mich unvergesslich bleiben. Auch, weil ich sie mit meinen beiden Männern (meinem Mann und meinem Sohn) erleben durfte.
Deshalb ein ehrliches Danke, aus tiefstem Herzen, welchem sich auch Rüdi und Kevin anschließen.  
Ganz liebe Grüße an euch Zwei von Silke, Rüdi und Kevin  - Marokko

 

___________

Hallo Frank,
vielen Dank für die ersten Bilder.
Ich hoffe ihr hattet noch ein paar schöne Tage in Marokko und seit auch wieder gut heim gekommen.
Die Tour hat mir wirklich gut gefallen.
Ich habe selten an einer so gut organisierten Reise teilgenommen, sei es die Organisation, das Briefing,
die Streckenauswahl oder die Unterkünfte.
Die Streckenführung hat mich am meisten begeistert und war super abwechslungsreich.
Marokko ist ein traumhaft schönes Land und ich freue mich auf den nächsten Besuch.
Viele Grüße aus München Björn - Marokko

____________

Hallo Frank,

auch ich als "Wiederholungstäter" war wiedermal begeistert. Tolle neue Strecken und noch schönere neue Hotels. Und vor allen Dingen war auch unsere lustige Truppe der Hammer. Peter Duisburg 3-fach-Wiederholer - Marokko

_______________

Die Tour war überwältigend. Ein ganz großes Lob ich bin immer noch begeistert. Frank Aschaffenburg - Marokko

_______________

Die Tour war erstklassig und einmalig.
Auch die Teilnehmerzusammensetzung war super.

Gruss an Anja und Nicki

____________

2015

Hallo Anja, hallo Frank,

hier anbei kurzes Feedback meinerseits

Ja, sehr; es war fast genauso alles wie ich es mir vorgestellt habe; die Landschaft, die Menschen: sehr schön!

Die Hotels und Routen, die Organisation war nahezu perfekt. Dali München - Marokko

 

______________

Hallo Frank und Anja!
Alles bestens hier! Gerne schicke ich euch ein Feedback!
Ja! War toll!!
Die Streckenwahl natürlich, aber ich hatte auch immer das Gefühl das der Guide (Frank :-) genau wusste wo wir waren, welche möglichen Alternativen es bei schlechtem Wetter geben würde ("Plan B"). Man hat gemerkt, dass Frank sich wirklich im Land auskennt! Die Stimmung in der Gruppe war sehr gut. Albert Schweden - Marokko

___________

...Ansonsten hält der Reiseflash noch an - es war eine Mega Reise! Diese unglaublichen Naturbilder gehen mir nicht mehr aus den Kopf. Diese Mischung aus Enduro fahren und Natur erleben ist unschlagbar.
Ich habe viel lernen können und würde doch einiges anders machen. Das sind die Erfahrungen die man erstmal sammeln muss. Jedenfalls denke ich sehr darüber nach die schwere SXC wieder zu verkaufen und mir eine leichtere Sportenduro zu zu legen. Evtl. auch eine Beta. Mal schauen. Eure Erfahrungen sind ja recht positiv auch was die Haltbarkeit der Beta betrifft.
Jedenfalls wird gesparrt um dieses Abenteuer zu wiederholen und Marokko mit der Enduro wieder zu bereisen. Das wird wohl ein paar Jahre dauern, ist aber ein Lohnenswertes Ziel.
Nochmals Danke für die schöne Zeit und das Enduro Abenteuer Marokko! Mario Berlin - Marokko

_____________________

Hi Anja , hi Frank.

Ja wieder gut zu Hause angekommen , aber der normale Wahnsinn hat mich bereits wieder voll erreicht.

Kommentar zur Reise:

Auch diesmal war es die absolut richtige Entscheidung mit euch nach Marokko zu fahren. Obwohl es die zweite Reise war, haben sich unglaublich viele neue Eindruecke ergeben und ich konnte es diesmal viel intensiver aufnehmen. Viele neue Streckenabschnitte , unglaubliche Landschaften , ganz tolle und landestypische Unterkuenfte  und wiederum eine Truppe die nicht zu überbieten ist. Rundherum eine super prima Reise, die sich sicherlich nochmals wiederholen lässt. 

zu Verbesserungsvorschlaegen fällt mir irgendwie nichts ein. 

einen Award würde ich vergeben für :

le "yyy" für eine unglaubliche schlichte und einsame Unterkunft, perfekte Lage mit Aussicht, irgendwie fast nicht zu topen

le "xxx" für eine perfekte Unterkunft mit Liebe zum Detail in den Zimmern, der Lage und des Restaurants , ganz klasse gemacht. SUPER

Das Mittagessen in der Oase am dritten Tag, einfach genial.

Die Tour im Ganzen, die Wahl der einzelnen Streckenabschnitte, sowie die tollen Fotos , die einen noch lange Nachträumen lassen.

Zusammengefasst : SUPERGEILE TOUR mit prima Leuten in einer grandiosen Landschaft, Vielen Dank nochmals dafür

Gruß und sicherlich nicht das letzte Mal Matthias Marokko

_________________

Hallo Anja, Frank

Wir sind wieder gut in D angekommen. Das "xxx" im Herzen Marrakeschs war eine wunderbare Oase in top Lage. So konnten wir zusammen mit Christoph noch die Stadt erkunden und langsam von dem „Trip“ wieder runter kommen. Fazit: ein rundum bestens organisiertes Wahnsinns Abenteuer.

so jetzt habe ich mehr Zeit für ein Feedback zur Tour.

Heute haben wir das Moped bei Kucki abgeholt. Alles perfekt organisiert und die Karre sieht noch richtig gut nach Wüste aus….

So langsam kommt auch alles im Hirn an, was wir da erlebt haben. Wir haben die vielen Bilder sortiert und nochmal Tag für Tag erlebt. Die Farben, die Weite, die Atmosphäre und die Marokkaner waren einfach unglaublich.  Martina und Tanja haben im Begleitfahrzeug (Toyota Landcruiser) auch jede Menge von der wahnsinns Stimmung erlebt. Ayeschi, der marokkanische Fahrer hat ihnen die besten Ecken der Berge, Wüsten und Dörfer gezeigt und auf Englisch, Deutsch und Französisch auch noch erklärt. Sie sagen beide, dass es auch ohne Moped für sie unvergesslich bleibt.

 

Fazit: Ich werde ein Wiederholer werden!!!

 Reinhard Marokko

________________________

Hallo Anja  Hallo Frank

Feedback:  Man muß die Tour erlebt und gefahren haben, um sprachlos zusein.

 Wie kann man etwas beschreiben das ein so zufrieden, ausgeglichen und glücklich gemacht hat?

 Bin noch aus keinem Urlaub so entspannt und ausgeglichen wieder gekommen.

 Ich bin kein; "Haar in der Suppe sucher".

Hotels-Top

Begleitsevice-Top

Tourführung-Top

Bilderservice-Top

Durchführung-Top

Tourguide-Top
Verbesserungsvorschlag: Soweit keine. Vielleicht sollte man eine Verlängerungswoche oder Jahr dranhängen.

Als Fan von euch, habt Ihr mich sicher.

Mein Kumpels sind total begeistert. Mal sehen wieviel bei der nächsten Tour (geplant in 3 Jahren) mit euch mitfahren; ich auf alle fälle. Wir sehen uns wieder, keine Bange. Werde mich im Frühjahr in Meckpom anmelden.

 Grüße auch von Tante Käte Gregor

 _________________

Hallo Anja, Hallo Frank,
Seit einer Woche wieder in Deutschland zurück und im Kopf immer noch in Marokko.
Am meisten vermisse ich das schöne Licht der Wüste.
Deine Tour war schon was besonderes. Ich glaube kaum das es Anbieter in diesem Segment gibt die solch eine abwechslungsreiche und ausgedehnte Endurotour anbieten können. Bei Dir war es so! 
Wir haben sehr viel gesehen vom Land und haben unglaubliche schöne Landschaften durchfahren. Am eindrucksvollstem, war für mich der Atlas. Mal habe ich mich gefühlt wie im Grand Canyon, mal wie in den Alpen und manchmal war es unbeschreiblich anders.
Es hat alles gepasst. Die Organisation war top. Flug, Unterkünfte, Essen, Getränke und Gepäcktransport hat so gut geklappt, das ich nicht gemerkt habe das wir im chaotischen Afrika sind. Toll war die Hotelauswahl und die damit verbundenen Tages Etappen. Immer sehr abwechslungsreiche Endurostrecken. Und die Spielplätze zum austoben waren auch gut gewählt.
Also: nur Lob, weiter so.Ein Glück das ich dabei war.  Gruß Jürgen - Wiesbaden
_____________________

Highlights:

- Erstklassige Briefing-Kommunikation, darüber hinaus sehr gut verfasst und witzig formuliert.

- Unkomplizierte und sehr herzliche Übergabe der Motorräder in Hanau bei Frau Wendt & Sohn; sehr flexibel und freundlich.

- Aufbau eines tollen ‚Spannungsbogen‘ mit regelmäßigen „Count-Down“-Email … „So, …jetzt sind es nur noch zwei Wochen bis…“

- Abholung von Frank und Anja am Flughafen persönlich -> herzlicher Empfang und unkompliziertes Handling des Gepäcks etc.

- Erster Abend direkt mit der gesamten Gruppe auf dem Markt; fördert zu Beginn das ‚Wir sind eine Gruppe; Ein Team, wir halten die nächsten 11 Tage zusammen, egal was ist…!‘

- Die Tourhotels alle für sich ein Highlight (und auch hier, ich spreche als ‚Weitgereister und neben 5-Sterne Hotel Besucher auch als Rucksacktourist … die Mischung macht es eben)

- Die Tour steigert sich lanschaftlich und konditionell von Tag zu Tag. Frank lässt alle an den ersten Tagen ersteinmal mental ‚ankommen‘ ohne jedoch immer wieder klar darauf hinzuweisen, dass es eine Enduro-Erlebnisreise ist und kein Kindergeburtstag.

- Frank kennt das Land in- und auswendig. Zu keiner Zeit hatte ich dass Gefühl, dass in welchem Fall auch immer, er nicht weiss was zu tun ist. Sei es bei den Touren (bspw. wetterbedingte Veränderungen, etwaige technische Probleme, Unfall) wie auch organisatorisch.

- Anja als Organisatorin in Bezug auf Hotel, Zimmerbelegung, Getränke war einfach genial. Sie behält jederzeit die Übersicht und vorallem die nötige Ruhe. Sie organisiert im Hintergrund, dass man abends nur noch sein Schlüssel in Empfang nehmen muss und bereits das Gepäck im jederzeit schönen Zimmer vorfindet. Auch kann man jederzeit mit allen Fragen und Wünschen auf Sie zukommen. Sie wirkt sehr gelassen und setzt die Dinge wirklich professionel um. Immer begrüßt sie uns mit einem Lächeln am Abend und freut sich auf uns J

Und sie hat Ahnung, weil sie selbst professionell Enduro fährt, das ist sehr hilfreich und sie ist eine rethorisch sehr gewandte Person, die Dinge sehr gut und jederzeit mit passenden Argumenten erklärt.

- Das Niveau der Tour ist hoch. Wie gesagt, kein Kindergeburtstag. Körperlich wie mental sollte man an den 11 Tagen fit sein, Konzentration ist den ganzen Tag über gefragt. Die Tagestouren sind sehr flüssig ohne unnötige Pausen. Ganztages-Pausen wurden abgeschafft, was sehr sehr gut ist. Dafür wurden die Tagestouren in Bezug auf Länge und Intensität etwas reduziert, sodass abends Genug Zeit übrig bleibt das Moped zu checken und ein gemütliches ‚Ankommens-Bier‘ mit dem team zu gewährleisten.

- Frank pickt sich die Leute auch gezielt raus, wenn ihm Sachen auffallen, die er für gefährlich oder bedenklich hält. Man muss nur offen artikulieren, wo man selbst ggf. Schwachstellen hat (…ich bspw. habe Höhenangst … und Frank hat mir nach Rücksprache ganz klar die Passagen aufgezeigt, wo ich bspw. besser nicht mitfahren sollte, ohne dass es ‚Schullehrer-mäßig‘ rüber kam).

- Frank hat enormes Background über das Land und Leute. Nicht nur aus Sicht eines Endurofahrers sondern auch kulturell, politisch und mit sinnhaften Verbindungen zu anderen Kulturen. Insgesamt habe ich Frank sehr schätzen gelernt. Er ist jederzeit bemüht, sehr erfahren in allen Dingen die er tut und hat eine gute Art von Humor! Bewertungen im Internet, die ihn anders darstellen, kann ich persönlich überhaupt nicht nachvollziehen!

 -> Alles in allem kann ich die Tour uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich habe in den 11 Tagen meinen Kopf vom Altag freibekommen, was in der Natur der Sache liegt. Dennoch, dazu beigetragen hat vorallem die professionelle Art und Weise von Frank und Anja.     Thomas - Frankfurt

_________________________

Hallo ihr zwei,

Ich werde lange von der einzigartigen Reise nach Marokko zehren. Es ist eine der schönsten Reisen die ich je unternommen habe. Gruß Andreas - Mainz

__________________ 

Hallo Anja, hallo Frank,

ich hoffe Ihr habt euch ein paar Tage einer Intensivpflege unterzogen und seid wieder fit für neu Taten.
Kann ich morgen mit eurem Anruf rechnen, wegen der Übergabe in KA-Durlach? Wäre toll wenn es klappen würde. Ich brauche ca. zwei Stunden Vorlauf.

Eure Tour war wieder einmal große Klasse. Das kann ich, als sogenannter Wiederholer, mit gutem Gewissen bestätigen. In Sachen Hotel-Auswahl und dem Service drum herum habt Ihr noch mal Eins drauf gelegt. Die Tagesetappen waren wieder exzellent ausgewählt, besonders in den südlichen Regionen mit dem Hotel im Nirgendwo.

Seid gegrüßt aus Stuttgart Jürgen - Stuttgart

___________________-

 

Liebe Anja, lieber Frank,    die Marokko Tour war toll. Sie hat mir gut gefallen, auch wenn es mal sehr anspruchsvoll für meine Fahrkünste war. Frank als Guide vorneweg ist wie eine Versicherung, dass es klappt. Schön war auch, dass man Tempo machen konnte oder auch mal langsamer. Und mal einen Tag Pause, wenn’s die Kondition wollte. Jedenfalls immer tolle Strecken und eine absolut fitte 530er KTM als Mietmaschine von Euch haben mir bestens gefallen. Anja als Begleitservice ist natürlich unübertrefflich, außer wenn sie selbst die Tour oder ein Training leitet, dann gibt es keine Steigerung, wie zuletzt in McPomm. Sie hat immer konzentriert, aber locker alles so organisiert, dass man sich im jeweils neuen Hotel schon zuhause fühlte, bevor das von ihr kaltgestellte Bier zum Chillen am Nachmittag ausgetrunken war. Das Einchecken, die rasche Zimmerverteilung, die vielen Tipps in den Hotels, morgens der Service zum Start, alles super und immer mit strahlendem Gesicht, das steckt an und macht Spaß.

In weiter stiller Hoffnung auf Chile et al. Bleibt dran! Beste Grüße Wolfgang - Frankfurt

_______________________________

 

Hallo !
Unser Heimflug ist gut verlaufen. Alle waren ziemlich müde.
Wenn ich so an manche Steinpisten,Flußbetten und den Schlamm in der Wüste denke.
So alles in allem war das wieder eine besonders gute Tour. Gute Hotels, sehr schöne erlebnisreiche Strecken. Sehr abwechslungsreich.
Weniger gut.??? Fällt mir nichts ein. ...
Alles in allem eine sehr schöne, abwechslungs- und erlebnisreiche Tour die noch lange in Erinnerung bleiben wird. Und die man auch gerne noch mal  wiederholen könnte.
Wenn ich mir so die Bilder ansehe, möchte ich am liebsten gleich wieder los.
Schön dabei gewesen zu sein.
Mit freundlichen Grüßen  Frank / Schwerin -  Marokko

____________________________________________

Hallo!!! Frank1 hoffe bei Dir ist alles bestens, denke du hast dich von unserer etwas matten Truppe aus Bayern schon wieder erholt.
Marokko- Abenteuer 2006 wird sicherlich bei mir in guter Erinnerung bleiben. Es war ein toller Urlaub mit einem Hauch von Abenteuer. Kultur,Land und Leute.
Für mich war die Tour in Ordnung ,wenig problematisch ,für meine Freunde etwas zu anstrengend.(schlechte Performance)
Landschaftlich ist Marokko eine Augenweide .;-)
Hotels waren in Ordnung bis ganz toll.;-))
Die Truppe war ganz iO.
Wobei unser Mädel:
Die "Kai-Andrea "sehr viel für die gute Stimmung beigetragen hat. ;-))( solche Frauen kann man mitnehmen!!) Wauu!
Halte die Ohren steif !! " INSCHALALA "
Grüße aus Bayern Bernd / Landshut -Marokko

__________________________________________
Hallo junger Mann,
ich hoffe Du hattest ebenfalls eine gute Heimreise.
Flüge,Vorabinfos usw. waren o.K
Angenehm überrascht war ich von der Unterbringung während der Tour
In den Hotels.
Große Kritik habe ich nicht.
Vermißt habe ich an der Veranstaltung nichts(kleiner Spaß,außer ******* Anmerk. Frank : lösen wir gern mal bei einem Lagerfeuer- oder Weinabend auf  ;-))  )
Ich war zwar körperlich absolut am Limit. Hat mir aber trotzdem Spaß Gemacht und war bedingt durch die Erlebnisse der letzten Tage auch noch Ein tolles Abenteuer.
Wir sehen uns ja Morgen bei Der Motorradabholung.
Schöne aus Niederbayern Peter / Landshut - Marokko

_______________________________________

Hallo Frank,
freut mich von Dir zu hören und hoffe natürlich dass Du mit unseren Motorrädern auch gut nach Hause gekommen bist.
Die Tour hat mir viel Spaß gemacht und ich werde die Reise mein Leben lang nicht vergessen!
Zur Beurteilung:
1. Vorab-Informationen und Tourkarakter waren vorbildlich!
Die Flüge waren in Ordnung außer das nervige ausfüllen der
Zollpapiere bei Ankunft und Abflug!
2. Besonders gefallen hat mir an der Veranstaltung:
Die präzise ausgearbeitete Tourenplanung.
Die Übernachtungen in Landesüblichen sehr schönen Hotels.
Dass unser Gepäck jeden Tag im Hotel waren um zu duschen und sich umzuziehen.
Besonders gefallen hat mir die schöne Frau die an der Tour teilgenommen hat! Die mit ihrer fröhlichen und netten Art die Sache aufgelockert hat.
3. Weniger gefallen hat mir an der Veranstaltung:
Die Tagestouren hätten für uns "Weicheiern, Kettenraucher und Säufer" etwas kürzer ausfallen können.
4. Ich habe nichts vermisst!
Ich werde Sicher die "mobiketours" bei allen Freunden und Bekannten weiterempfehlen!  Johann/ Landshut - Marokko

__________________________________________

Hallo Frank,

tja - was soll ich schreiben? ....da gibt's einfach nichts zu rütteln, die Marokko Tour war super. Und zwar so, dass selbst ich überlege irgendwann ein 2. Mal mitzufahren, ...Desweiteren ist mir auch beim Nachdenken nichts eingefallen was man besser machen könnte.
Mit einem Bericht kann ich leider nicht dienen, denn dafür habe ich meine Kraft doch zu sehr für's Fahren gebraucht, aber vielleicht beim nächsten Mal, wenn ich jetzt ein  bißchen das mit dem Fahren trainiere. In gut 8 Stunden  geht's los.... ;-))
Liebe Grüße Kai-Andrea / Bielefeld - Marokko

_________________________________________________

Selbstverständlich weiß ich auch um die Komplikationen die so eine Tour mit sich bringt. Meine Hochachtung, so wie du das alles geregelt hast.
Diese Tour werde ich bei jeder Gelegenheit weiter empfehlen, weil sie aus meiner Betrachtung heraus einfach mehr bietet als ich selbst erwartet habe. Das ist meine ehrliche Meinung.

Gruß aus Stuttgart Jürgen    Marokko

_________________________________________

Die überwältigenden Eindrücke haben mich schon am ersten Tag total abschalten lassen (sensationell). Die Kombination aus Enduro fahren und dieser einmaligen Landschaft (Hat jemand einen Zaun gesehen oder eine Ampel?). Für die Strecken jedes Fahrtages fahren wir in Europa teilweise hunderte Kilometer.
Aus dem Potential der Strecken kann man auch 2 oder mehr Veranstaltungen machen. Bedenkt man die Arbeit der Ausarbeitung und der Vorbereitung mit Transport und und ..., ist diese Reise jeden Euro Wert. Gerne noch mal .......

Thorsten Hamburg    Marokko  sprachs und hat sich zur Wiederholung angemeldet

___________________________________________

Erst einmal möcht ich, wie auch schon persönlich kund getan, dir für die wirklich schöne Tour und unvergesslichen Eindrücke danken, an denen du uns, als Guide, hast teilhaben lassen.
Es waren wirklich beeindruckende Landschaften und Erlebnisse, die wir mit dir teilen durften. Und auch wenn du es nicht glauben magst, die ersten Tage haben mich schon voll und ganz in ihren Bann gezogen.....

Arne Hamburg     Marokko

_________________________________________________

Die Marokkotour ist ein tolles Erlebnis wovon mann noch lange zehrt.Die Touren waren gut ausgewählt und von der Länge auch ok.Die Unterkünfte und die Verpflegung waren gut......
Die An-und Abreise war für uns Nordlichter völlig easy.
Ich würde jederzeit gerne wieder die Marokkotour fahren
Wir sehen uns dies Jahr sicher noch in Eldenburg oder Polen.

Willy  Hamburg   Marokko  in Polen sahen wir uns nicht, dafür eben im Februar nochmal in Marokko

_____________________________________________________

Die Tour hat mir super gefallen.Viel gesehen von Marokko und ne Truppe netter,endurobegeisterter Leute kennengelernt.Der Tourablauf war gut und die Hotels landestypisch okay....
Bin jetzt schon gespannt auf ne Menge toller Bilder und würde mich auf ein Tourshirt in Gr.L auch freuen.Werde sicher noch lange an die Tour denken und kann sie jedem empfehlen!

Bis bald und schöne Grüße aus Magdeburg  Mirko;-) Marokko

______________________________________________________

Insgesammt positive Beurteilung der Gesammttour. Man sah daß da eine ganze Menge Arbeit und Erfahrung drinsteckte.
Es war eine glänzende Gelegenheit das Land und die Menschen in sehr verschiedenen Bereichen kennenzulernen.
Ich habe für mich durchaus auch meine Leistungsgrenzen kennengelernt, es war durchaus auch eine anstrengende sowohl physisch als auch mental zu bewertende Tour.
So manche Passage zu durchqueren erforderte schon manchmal erhebliches Zähne zusammenbeissen.....
Fazit: Eine spannende abenteuerliche Tour die ich froh bin gemacht zu haben.
Gruß Peter   Hannover   Marokko

______________________________________________________

Es war eine tolle Tour mit Dir, die mir viel Spaß gemacht hat. Ich denke, sie wird noch lange nachwirken.Für mich war die Tour absolut genial. Die ausgesuchte Streckenführung von Dir, durch ein für mich völlig fremdes Land (voll orientalisch) und durch eine Landschaftsformation - Gebirge, Wüste - die für mich völlig unbekannt war, wird in mir noch lange nachwirken.
Bestimmt fehlen mir jetzt die treffen Worte: jedenfalls habe ich allen Respekt vor Dir und Deiner Tour bekommen. Ich bin mir nicht sicher, ob alle begriffen haben, was wir da wirklich erlebt haben - Konfrontation/Begegnung der Kulturen, wir sind Gast in diesem Land, Sie sind nicht unsere Gegner !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Handeln bis der Arzt kommt ..... Ich bin noch völlig platt von dem Erlebten. Eigentlich möchte ich diese Tour nochmal machen. Gefehlt hat mir absolut nichts.....   Franz Stuttgart    Marokko

_______________________________________________________

Die Tour war sehr abwechslungsreich mit vielen bleibenden Eindrücken von Land und Leute.. Die Strecken waren absolut machbar, auch mit der BMW (bis auf die Tiefsandpassagen
Besonders gefallen hat mir die Individualität der Tour
Die Tour war super, die Teilnehmergruppe ebenso und sehr interessant. Die Tour kann man bedenkenlos weiterempfehlen!

Thomas Stuttgart    Marokko

________________________________________________________

Der Tourcharakter war für mich so, wie Du es im Prospekt versprochen hast......Land, Leute, Unterkünfte, Essen ... und natürlich die Strecken... wüsche ich Dir weiterhin viel Erfolg .... und Rumänien (Hardcore!!) ist für mich jedenfalls schon einmal gespeichert ... Grüsse aus Berlin Marcel     Marokko

______________________________________________________

Servus Frank,

erst gestern habe ich meine Fotos von der Marokkotour angeschaut,und bin gleich wieder mächtig ins träumen geraten. Zum Tourverlauf bzw. Tourcharakter muß ich sagen -einwandfrei-.Bier und Wein hatten wir ausreichend an Bord, um auch in den Hotels ohne Alkohollizenz
nicht verdursten zu müssen. Somit habe ich auch keine Verbesserungsvorschläge. Mir persönlich hat die Tour sehr, sehr gut gefallen und ich habe auch nichts vermisst zumindest nichts wofür du die Schuld tragen könntest :-)
Falls du mir mal die Reisebeschreibung für die Angola bzw. Transafrikatour zukommen lässt bin ich mir sicher, das ich mit euch mal wieder auf die Reise gehen werde . Für ein Shirt Größe L und 2 Aufkleber wäre ich dir sehr dankbar.......... Liebe Grüße aus Diedorf  Rainer  Marokko

_______________________________________________________

Ich fand die Tour ausgesprochen schön und ich denke, man hat einen wirklich guten Eindruck über die Vielfältigkeit dieses Lands mitbekommen (sofern man das in den paar wenigen Tagen behapten kann). Die Fahretappen waren für mich von der Länge her vollkommen i. O. Auch der Abschlußtag in Marakkech war beeindruckend.
... schöne Tour, die viel Einblicke ins Land gibt
Auch vom Organisatorischen her war alles i. O. Selbst Fahrer Brahim war immer sehr nett und außerordentlich hilfsbreit.
Bin mit Sicherheit nicht das letzte Mal in Marokko gewesen  Gruß Frank  Stuttgart  Marokko

____________________________________________________
Lieber Frank,
Wir haben 10 wirklich tolle Tage erlebt. Die Tour war eines der schönsten Erlebnisse in meinem Leben,- was will man mehr von einem Urlaub, zumal wenn alles andere drum herum absolut stimmt: Vom Reservemotorrad über mitgebrachtes Bier, Wein, Wasser etc. bis hin zu mit hellseherischer Fähigkeit ausgewählte Ersatzteile war an alles gedacht, auch und vor allem an all das was wir Touristen trotz intensivem Nachdenken
dann trotzdem vergessen hatten. Die Organisation ließ wirklich nichts zu wünschen übrig. Schöne Hotels oder waren es Kasbahs ? Essen...das
Lammfleisch mit Pflaumen werde ich auf jeden Fall nachkochen. Wein angebaut im Land...sogar den gibt es im islamischen Marokko, witzig.
Wir sind durch super Landschaften gefahren, wahnsinnig abwechslungsreich und fremdartig. Zwischen steilen, sandigen und steinigen Aufstiegen lagen immer wieder faszinierende Dörfer und Ansiedlungen teilweise ohne Auto, Strom etc., unglaublich wie Menschen manchmal leben, das ganze Erfahren viel unmittelbarer als aus dem Auto möglich und der körperlichen Herausforderung von täglich 6-7 Stunden täglich auf dem Bike.
Wir haben erfahren dürfen, das scheinbar öde Wüste in Wirklichkeit Äcker sind, unfaßbar das Menschen davon leben können, für mich war es nur Stein und Staub.  Dabei sind diese bescheidenen Menschen immer superfreundlich, gelassen und neugierig, besonders die Kinder. Die Touren waren lang aber immer fahrbar. Niemals zu vergessen, in Afrika, liegen Hindernisse doch immer wieder plötzlich im Weg. Bestimmt vergesse ich den 2,50m Graben quer über die Straße direkt nach einer Kurve nicht so schnell. Die Straßenabsicherung bestand aus zwei Handballgroßen Steinen. Gott seis gedankt war Frank vorn, ich hätte nicht schnell genug gebremst.
Erstklassig war die Hilfsbereitschaft und die Erfahrungen von Frank. Kannte sich mir aus, wußte jeden Pfad auch außerhalb der eigentlichen Tour.
Keiner der Urlaube die ich in meinem Leben unternommen habe, hat mich in so kurzer Zeit so weit weg von meinem Alltagsleben geführt! Das war ein Erlebnis der marokk...., äh, besonderen Art. Wer glaubt Marokko zu kennen
weil er mal an der Küste war und die Königsstädte besucht hat, hat noch viel zu erleben, der Atlas ist ein unendecktes Juwel der besonderen Art.
Vielen Dank Gruß Thomas  Offenbach   Marokko

_________________________________________________

Lieber Frank,
vielen Dank für die DVD mit den Bildern. Die bilder sind wirklich tollgeworden. Ich möchte mich auch noch einmal herzlich für die gut organisierte Tour bedanken. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, auch wenn es mir gelegentlich meine physischen und fahrtechnischen Grenzen aufgezeigt hat hat das Erlebnis und die Landschaften hierfür voll entschädigt. Neidisch waen Feunde und Bekannte die geführte Touren in Marokko mitgemacht haben die eher an einen gemütlichen Ausflug erinnnerten als an eine sportliche Veranstaltung wie die von mobiketours. Besonders begeistert haben mich Deine hervorragenden Ortskenntnisse. Deine sehr entspannte hilfsbereite und verständisvolle Art haben sehr zu dem tollen Erlebnis beigetragen.
Mit freundlichem Gruß  Wolfgang  Bad Homburg    - Marokko

_______________________________________________________

Und weiter in 2008:

Ich fand die Tour ausgesprochen schön und ich denke, man hat einen wirklich guten Eindruck über die Vielfältigkeit dieses Lands mitbekommen (sofern man das in den paar wenigen Tagen behapten kann). Die Fahretappen waren für mich von der Länge her vollkommen i. O. Auch der Abschlußtag in Marakkech war beeindruckend.......
Wie schon oben erwähnt: schöne Tour, die viel Einblicke ins Land gibt (siehe oben).
Auch vom Organisatorischen her war alles i. O. Selbst Fahrer Brahim war immer sehr nett und außerordentlich hilfsbreit.
Bin mit Sicherheit nicht das letzte Mal in Marokko gewesen Frank- Stuttgart  - Marokko

____________________

Servus Frank,

erst gestern habe ich meine Fotos von der Marokkotour angeschaut,und bin gleich wieder mächtig ins träumen geraten. Zum Tourverlauf bzw. Tourcharakter muß ich sagen -einwandfrei-.Bier und Wein hatten wir ausreichend an Bord, um auch in den Hotels ohne Alkohollizenz nicht verdursten zu müssen. Somit habe ich auch keine Verbesserungsvorschläge.
Mir persönlich hat die Tour sehr, sehr gut gefallen und ich habe auch nichts vermisst zumindest nichts wofür du die Schuld tragen könntest :-)
Falls du mir mal die Reisebeschreibung für die Angola bzw. Transafrikatour zukommen lässt bin ich mir sicher, das ich mit euch mal wieder auf die Reise gehen werde .
Liebe Grüße aus Diedorf Rainer  - Marokko

_________________

Und die Kritik an der Reise? So was mag ich gar nicht gerne machen. Wenn mir was nicht passt, sag ichs eh immer gleich.
Also gibt (fast) nur Lob für Dich. Organisation und Auswahl der Strecken ( soweit fahrbar) waren super, die Hotels viel besser als ich erwartet habe. Und die Landschaften in Marokko sind schöner als man es sich erträumen kann. Auch die gegenseitige Geduld und Rücksichtnahme aller Beteiligten hat mich sehr beeindruckt......
Dir möchte ich ganz besonders danken für deine technische und moralische Unterstützung bei und nach meiner Rodeo  Einlage. Ich wünsch dir eine gute Heimfahrt nach D, noch weiter gute Erholung von unserer Chaostruppe und viel Spaß bei der nächsten Tour
Alles Liebe Karin München - Marokko

_________________________

Was mir außerordentlich an der tour gefallen hat ist die grandiose landschaft marokkos. Die verschiedenen tagesetappen haben wirklich ganz tolle eindrücke vermittelt. Mit solch einer vielfalt habe ich nicht gerechnet und bin beim betrachten der bilder auf dem laptop irgendwie noch „da“.
Auf jeden fall machen diese eindrücke süchtig nach wiederholung, nicht nur einmal.
Gut gefallen haben mir außerdem die von dir genannten informationen zu land, leute, kultur, örtlichkeiten etc.
Genau richtig fand ich auch den anspruch der gefahrenen etappen, man wurde gefordert, es war nie langweilig und erst recht keine kaffeefahrt . Absolut genial natürlich die dünen, ein highligt schlechthin.
Verpflegung war reichlich ( auch für stefan war immer genug da…) und lecker, 100% landestypisch.......
Mit deinen vorabinformationen zum tourverlauf und zur eigenen ausrüstung lag man 100% richtig. Das Leihmoped hat mich auch überzeugt.
Alles in allem war das eine wirklich gelungene offroadreise in ein wahnsinnig schönes land mit grandioser landschaft, sehr freundlichen und offenen menschen, Nicht zu vergessen natürlich meine mitreisenden, sehr sympathisch und nett. Wir haben viel spass gehabt. Bis dann, vielleicht in polen, auf jeden fall nochmal marokko !  peter  Duisburg - Marokko

__________________

Hallo,
Organisation und Vorabinfo war sehr umfangreich und gut.
Unsere Gruppe war klasse, paßte gut.
Marokko selbst fand ich äußerst sehenswert und vor allem hat mir das Essen gut gefallen.
Die Strecken fand ich auch schön, nur verspurter Sand ist nicht so mein. Soviel dazu,gruß erst mal , ciao Michaela Oldenburg -Marokko

__________________________________

Hi Frank. Ich war mit der Tour sehr zufdrieden. Aus meiner Sicht gibt's keine Kritikpunkte, vielleicht daß die Nächte wärmer seinen sollten und zum Frühstuck ein Stück Auschnitt gehörte, aber das konnte keiner ändern. Ich werde die Tour auf jeden Fall weiter empfehlen. Grüsse Gregor Hamburg  - Marokko

________________________________________

Hallo Frank!

Vielen Dank für Deine Mail. Mir hat die Tour sehr gut gefallen, insbesondere Deine lockere, ruhige  und gelassene Art mit den Dingen  umzugehen und die nicht immer einfach Truppe zu lenken und durch das Land zu führen.

Die Vorabinformationen waren super gut, außergewöhnlich umfangreich und sehr nützlich. Den Tourcharakter fand ich genau nach meinem Geschmack und die Flüge vollkommen ausreichend.........      Natürlich das Land mit seinen wahnsinnig schönen und abwechslungsreichen Landschaften und die Freiheit den eigenen Fahrstil trotz  Gruppe weitestgehend selbst bestimmen zu können. Hierzu zählt auch das "Austoben" auf den verschiedenen  Spielplätzen und Nebenstrecken. Interessante und nette Menschen (bis auf wenige Ausnahmen ;-)) in der Truppe und vom Land  kennengelernt......

Könnte mir durchaus vorstellen, diese Tour zu wiederholen und habe auch großes Interesse an der Polen- und Omantour und bitte um  entsprechende Info.

Joachim- Giessen -  Marokko    bekam seine Infos und fährt zur nächsten Polen-Tour mit

____________________________________-

Hallo Frank,

.....die Routenführung, die uns in sehr abwechslungsreiche Landschaften (Atlasgebirge bis Sanddünen) gebracht hat. Und, auch wenn ich jetzt als Kulturbanause dastehe, dass wir nicht so viel besichtigt haben, sondern das Schwerpunkt der Tour das Motorradfahren war. Und, was aber nur unsere konkrete Tour betrifft, der Zusammenhalt in der Gruppe. Schließlich möchte ich auch die Ortskenntnis (bis hin zu Alternativrouten) des Tourguide, das geht an Dich Frank, loben, kein ewiges Verfahren und Rumsuchen. Und, obwohl wir hinten keinen zweiten Tourguide als Lumpensammler hatten, hatte ich nie das Gefühl, man könne da hinten verloren gehen, Frank hatte uns alle immer von vorne „im Griff“. Mir hat die Tour gefallen und ich habe sie auch schon einer Freundin weiterempfohlen

Katrin- Berlin-  Marokko

Hallo Frank,

Hiermit noch meinene "reklamationen"

 Frohe Weinachten und das beste zum neuem Jahr

Flüge gut gelaufen Die Vorabinformation war gut und das Tourcharakter wie erwartet/gehofft.  Das Land, die Landschaft und die Leute. Hatt spas gemacht, also werden wir  nochmahl versuchen....

Taeke-Jan Holland  - Marokko

Und weiter in 2009:

Hi Frank

 Die Tour war sehr sehr schön, ich habe noch viele Bilder im Kopf die mir ein lebenlang bleiben werden. Mit dem Flug und den Vorab informationen hat alles super geklappt-.

(sehr nette Bürokraft) Leider war ich am Anfang erkältet und dann auch etwas frustriert ( als ich meinen zweiten Blatten hatte) Als ich fitter war und ich wusste wie das alles abläuft hat es mir super gefallen. Robert hat gesagt immer die Gruppe die man bei einer Enduro tour hat ist die beste Gruppe und ich mus sagen es war die beste Gruppe. Die Guides natürlich miteingechlossen. Landschaftlich war der ganze Tourverlauf ein Traum,super besondere Hotels ,landschaftlich Phänomenall ( leider war der 3000 gesperrt).

Die Touren sehr, sehr Abwechslungsreich im Gebirge,in der Stadt oder der Wüste und das Wetter mit Wind,Regen, Sonnenschein oder Schnee alles dabei.

Man merkt das Du diesen Sport und das land liebst.

Ich werde Deine Tour auf jedenfall weiterempfehlen und vielleicht sieht man sich ja bald wieder. Gruss Jürgen Stuttgart  - Marokko

________________________________

Hallo Frank,

 das feedback fülle ich Dir gerne aus - die Tour hat auch im Nachgeschmack nur einen positiven Eindruck hinterlassen! ...... Die anderen Kommentare stehen unten....

Die lockere & gute Stimmung in der Truppe und die perfekte Organisation. Alle Hotels waren gut bis sehr gut und landestyisch - keine Touriburg in Marakesch. ******* fand ich sehr spannend mit den Erläuterungen über Sterne & Planeten und die Möglichkeit, Sternennebel und sogar ein schwarzes Loch zu sehen

Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? : 

Mein Plattfuß :)  Viele Grüße  Jörg  Stuttgard  - Marokko

Hallo Frank,

 Danke nochmals für die tolle Tour!

Die Hotels waren grösstenteils sehr gut, das war wirklich eine positive Überraschung! Auch gut gefallen hat mir der Tourcharakter; zwar stets flott unterwegs, jedoch immer mit Zeit kurz anzuhalten, was zu sehen und was dazu zulernen.

Rainers Hilfsbereitschaft und Organisation in den Hotels (Zimmer- und Gepäckverteilung, Getränkerechnung kassieren usw.) blieb mir auch sehr positiv in Erinnerung.

Natürlich Land & Leute, das Essen, der Wein!!!  Die Vorabinformationen waren sehr ausführlich ... Ich würde die Tour jederzeit weiterempfehlen und hatte richtig Spass ... Danke!

Robert – München  - Marokko

____________________________________-

Servus Frank,

 vielen Dank für Deine Nachricht und vor allem die ersten Fotos unserer Tour. Ich glaube, dass ich erst durch das Betrachten der Fotos die Eindrücke der Tour richtig verarbeiten kann. Auf der Strecke jagte ein Highlight das Nächste, weshalb viele Einzelheiten zunächst nicht mehr in Erinnerung waren.

An dieser Stelle möchte ich mich zunächst für Deine Geduld bedanken. Es war sicherlich nicht immer einfach mit uns, weshalb es mich umsomehr freut, dass es auch für Dich eine schöne Tour war. Doch jetzt zu Deinen Fragen: Die Vorabinfo war äußerst ausführlich, informativ und gab mir die Möglichkeit mich umfassend auf die Tour vorzubereiten. Interessant waren dabei für mich insbesondere Deine Ausführungen zu landestypischen Besonderheiten.Der Flug und auch die sonstige Anreise  - waren perfekt orgaisiert, so dass ich mich um nichts kümmern musste.

Besonders gut hat mir an der Tour gefallen, dass Du in der Streckenwahl auf eine grosse Vielfalt geachtet hat. Mit dieser Vielfalt meine ich nicht nur die Landschaft -Stein-, Kies- und Sandwüste, sowie Berge- sondern auch die Strecken selbst.Mehrmals am Tag wechselte nicht nur die Landschaft, sondern auch die jeweilige Bodenbeschaffenheit, so dass immer wieder neue Anforderungen an den jeweiligen Fahrer gestellt und die Streckenführung niemals langweilig wurde.......

Gut gefallen hat mir auch, dass Du uns immer wieder Tipps gegeben hast, wie entsprechende Geländeabschnitte von der Fahrtechnik am Besten zu bewältigen sind. Gerade auf so einer Tour wird mir immer wieder bewusst, dass ich noch viel dazulernen kann.

 Eine völlig neue Erfahrung waren auch die jeweiligen Übernachtungsplätze. Jedes Hotel hatte seine Besonderheit und war irgendwie einzigartig. Das waren keine "Touristen-Burgen" sondern eben landestypische Hotels in denen man auch Einblicke in die Lebensgewohnheiten der Marokkaner gewinnen konnte. Die Küche war an jedem Tag hervorragend.

 Vermisst habe ich bei dieser Tour nur an den ersten beiden Tagen das schöne Wetter, aber das liegt ja nicht in Deiner Hand.

Bereits jetzt spiele ich mit dem Gedanken die Tour zu wiederholen.

Zum Schluss möchte ich mich auch noch bedanken für Deine tatkräftige Unterstützung bei meiner Einkaufstour in Marrakech. Deine Kenntnis der arabischen Handelsbräuche hat mir auf jeden Fall einiges erspart. Bis bald Michael  Deggendorf-  Marokko

Hallo Frank ,

Ich frohe mich , dass Du ohne grosse Probleme nach Hause gekommen bist . Ich auch . Ich hatte eine ziemlich grosse Pause in Madrid bis zum Anschlussflug nach Moskau . Deswegen bin Ich in die Stadt gegangen . Ein Bier und ein leckeres Abendessen am zentralen Platz in Madrid bei +23 Grad zu haben – das war ein toller Endstrich zu einer supertollen  Enduroreise ! J  Die Reise  war wirklich super und wird fuer ewig in Erinnerung bleiben . .... alles war auf einem sehr hohen Niveau . ...... . Die Reise war sehr spannend und abwechslungsreich , jeden Tag gab es was absolyt neues und einmaliges. Auch von der fahrtechnischen Seite war dieser Tour hoechstinteressant – verschiedene Arten von Wuesten , Fluesse , Steinserpantinen werde ich nie vergessen ! Duehnen zu fahren – macht Spass ohne Ende !   Meine Mitreisende werde ich auch vermissen , das war wirklich eine tolle Gruppe . Frank ,  richte  bitte Gruesse an alle aus !   Kurz zusammenfasssend : ich wuerde diesen Tour allen empfehlen , und ich wuerde  bestimmt an anderen Touren von Mobiketours teilnehmen bzw. noch einmal Marrokkotour wiederholen .  Schoene Gruesse ,Ewgeny – Moskau -  Marokko

 Flug war gut. ......Die Vorabinformationen waren sehr umfangreich.

Tourcharakter: Von den zu bewältigenden Tagesetappen für mich oft recht anstrengend aber sehr erlebnisreich; die durchfahrenen unterschiedlichen klimatischen Verhältnisse und die unterschiedlichen geologischen Zonen, Vegetations- und Trassenzustände waren einfach toll.

Neben den schon erwähnten verschiedenen phantastischen Landschaften die wir durchfuhren, gefielen mir die Übernachtungsstätten, die für mich alle ein besonderes Flair ausstrahlten, ebenso wie Art und Weise der dort servierten Speisen zu Frühstück und Abendbrot.

Eindrucksvoll für mich waren auch die Lokalitäten, an denen wir eine Trink- oder Mittagspause einlegten; je einsamer, privater, improvisierter umso besser.

Gut fand ich auch die zwischendurch immer wieder eingestreuten Tips zur Fahrweise im Gelände....Gut ist natürlich auch der Fotoservice von Dir Frank.

.... Gruß Andreas – Braunschweig   - Marokko

_____________________________________________________

Diese Reise war alles in allem ein Riesen-Erlebnis und mit Aufnehmen aller EIndrück ist wohl mancher bald einmal überfordert. Der ganze Wechsel in die verschiedenen Welten und auch Zeitalter, vom Grossstadtbetrieb bis zum Höhlenbewohnen haben wir alles gesehen.....Die milden Temperaturen im Flachland, die intensivere Sonneneinstrahlung als in Europa liessen diesen März für uns zum Vorsommer werden. Auch die Vegetation, das spriessende Grün, besonders in den Oasen, in Getreidefeldern schon fast unwirklich so satte Farben, und auch die in der kargen Steinwüste angetroffenen Blumen machten die Etappen ausserordentlich abwechslungsreich und farbenfroh. .....über die Pisten "rösten" erforderte Technik und Ausdauer, welche erst nach und nach kamen und wozu auch die Instruktionen von Dir nötig waren. Die einzelnen Etappen waren schon abwechlsungsreich, wenngleich manchmal recht lange .....sozusagen alles, ausser kutiviertes Land.
Die Formationen im Gelände erinnerten oft an weite Täler, sogar Seegrund haben wir gehabt, und unwirtliche Hügelzüge, die man am besten aus der Ferne besieht. Die Querung des Atlas-Gebirges war äusserst eindrücklich....

Organisiert war mit einer Ausnahme, wo wir mittags hungrig vor einemgeschlossenen Restaurant standen( was dann trotz schweizer Führung doch noch öffnete...Anm. Frank  ;-)  ), alles bestens Immer war jemand da, uns zu empfangen. Für die Verhältnisse in diesem Land lebten wir eigentlich doch sehr komfortabel. ......Vorabinformationen waren sehr gut und hilfreich, es war gut möglich, sich vorzubereiten und einzustimmen. Insgesamt ein Abenteuer der ganz besonderen Klasse. Auch bedanke ich mich für den guten Service mit der Foto-CD, das hat bestens geklappt.
Herzliche Grüsse Stephan - Frankreich - Marokko

______________________________

Kompetente Führung durch Frank
Freundlicher Begleitfahrer
Alles gut organisiert (Uebernachtung, Motorradtransport,....)
Angenehmes TourTeam
Sehr abwechslungsreiche Landschaften
Nach zum Teil herausfordernden Tagesetappen in guten Unterkünften untergebracht zu sein
Dauer von 10 Fahrtagen ist genau richtig Herzlichen Dank für die gute Zeit zusammen, Frank!

Hans Peter - Schweiz - Marokko

________________________________________________________________________

Es war eine Reise mit großem Tiefgang. Ich habe vorher noch nie auf dem Mopped gesessen (gestanden) und Tränen der Überwältigung in den Augen gehabt. Auch jetzt noch, bei dem Erzählen gegenüber Freunden kommen mit teilweise die Tränen. Überwältigende Bilder habe ich im Kopf. Udo - Marokko

______________________________________________________________________

 

Hi Frank !

 

Doch, klar hat es mir sehr gut gefallen !! Hatte leider bis jetzt keine zeit…. L Aber jetzt….Hat Dir etwas besonders gut an der Veranstaltung gefallen ? : Ja, die Lehmdünen Ja , die Hotels, deine Beschreibungen von Land und Leuten, die Gespräche beim Abendessen, der Sternenhimmel, der Erg Chebbi, die tollen Atlas-Strecken, die „Spielpausen“ usw….

 Perfekt gibt es meiner Meinung nach nicht. Habe schon viele Touren mitgemacht wo im Zelt übernachtet wird. Hat was, aber jeden Abend in einem tollen Hotel hat auch was. Ich denke wenn die strecken gut sind (und das waren sie.. ) ist das schon das Wichtigste. Dann sollten die Mitfahrer möglichst auf einem gleichen Niveau sein. Sehr gut fand ich auch, dass wir kein Begleitfahrzeug auf der Strecke dabei hatten. Nach meiner Erfahrung muss man sehr oft auf das Fahrzeug warten, und das kann schon nerven.

Jede tour hat ihren individuellen charackter und das ist auch gut so.

Rainer (Begleitfahrzeug) bekommt ganz klar eine 1 Ja Alles bestens. Wenn du mal eine Algerien Tour machst, sag bescheid J Wünsch dir was ! Thomas - Marokko

____________________________________________________________

Hallo Frank,

der Rückflug war pünktlich. Bei Ankunft in Hahn 7.5°C mit Nieselregen. Perfekt !!! So habe ich mir das vorgestellt.

Mir hat die Tour auch viel Spaß gemacht, trotz meiner Erkältung die ich vom ersten Tag an mit dabei hatte.

Da ich bereits 2003 und 2004 eine Marokko-Tour mitgemacht habe wusste ich was mich erwartet. Kann aber bestätigen das Deine Vorabinfos und der Tourcharakter meine Erwartungen erfüllt haben. Ich denke auch für einen Neuling waren alle Informationen vollkommen ausreichend. Besonders gut haben mir die Unterkünfte während der Tour gefallen.  Weiterhin hat mir die Streckenwahl auch sehr gut gefallen. Wunderbare Landschaftliche Eindrücke waren die Folge.....

Rainer - Marokko

_______________________________________________________________________

Hallo Frank,

zurück aus Marokko hier die schonungslose Beurteilung.

Es war toll.......

Als Wiederholungstäter kannte ich ja schon ein bisschen was von der Tour von vor 2 Jahren, es macht einen Heidenspaß, die Übernachtungen sind erstaunlich komfortabel und die Mitstreiter waren auch wieder ausnahmslos sehr angenehm, eine gute und lustige Truppe.

Deine Vorab Infos sind immer wieder spitze, die Touren prima an die Gruppe angepasst. Nachdem ich so manche Veranstalter ausprobiert und in vielen Ländern unterwegs war. Marokko ist spitze und Deine Touren gehören zu den besten die ich kenne. Die Mischung aus Exotik, Landschaft extrem abwechslungsreich, gutem Essen und Endurofahren bei dem sich alle wohlfühlen, spitze.

Auch wie Du immer wieder die richtigen Ersatzteile mitschleppst und manchen von uns damit die Tour rettest, Klasse und Danke.

PS. Versprochen, das nächste Mal habe ich nur halb so viel Gepäck dabei. Gruß Thomas - Marokko Wiederholer

____________________________________________________________________________

 

Hallo Frank, wir melden uns wieder zurück aus München. Es waren sehr interessante, spannende Wochen in Marokko.

Motorradtransport, Flüge, Vorabinfos, alles hat super funktioniert. Wir waren positiv überrascht von den wirklich schönen Hotels, die Du für die Tour ausgesucht hast. Auch die Auswahl der Strecken war sehr gut, landschaftlich jeden Tag wieder ein Erlebnis und fahrerisch eine Herausforderung. Auch wenn meine fast wartungsfreie BMW X alles super überstanden hat, meinen Knochen hat unsere Verlängerungswoche zur Erholung am Meer danach schon gut getan.

Alles in allem eine tolle Erfahrung, eine nette Truppe, mit einem erfahrenen Tourguide und einem fürsorglichen Fahrer im Begleitfahrzeug, der uns nicht nur jeden Abend mit einem kühlen Bierchen empfangen hat, sondern auch sonst mit Rat und Tat zur Seite stand. Danke an Dich und Rainer und Grüße an alle von unserer Gruppe.

Otto und Christiane - München Marokko

_________________________________________________________

Moin ihr Lieben, Es war mir eine Ehre mit Euch Enduro fahren zu dürfen. Mir hat es unwahrscheinlich viel Spaß gemacht, mit solch einer tollen Truppe, Marokko zu erkunden. Nun ein paar Worte an unsere Tui-Tante. Frank, Hut ab, Deine Marokko-Tour ist ein Gesamtkunstwerk... Christoph - Wedemark Marokko

__________________________________________________________________

 

Und weiter in 2010

..zum Glück sind wir am Samstag trotz dem Schneechaos gut nach Hause gekommen. Aber leider bin ich seit gestern ziemlich erkältet. Umso mehr sehne ich mich deshalb zurück nach Marokko. Mir hat die Reise sehr sehr gut gefallen. Alle meine Erwartungen wurden erfüllt und teilweise übertroffen. Die unterschiedlichsten Landschaften haben mich begeistert, wobei ich noch nicht alle Eindrücke verarbeiten konnte. Es war fast zuviel auf einmal. Wie Du weißt, hat mir auch das Essen mehr als nur geschmeckt :-), ich könnte mich in manche Hühnergerichte reinlegen!

Auch das Hammam als Abschluss war toll. Ich bin froh, dass Du mich dazu noch überreden konntest! Werd bei der nächsten Reise auch wieder Hammam buchen! Ich liebäugel ja bereits mit Dezember 2011....                          Vielleicht schaffe ich es aber doch vorher nochmals nach Mekpom......  Danke nochmals für alles!  viele liebe Grüße aus dem verschneiten Schwabenland  Sabine - Marokko

_________________________

Hallo Frank,
es war eine sehr abwechslungsreiche und von den Hotels und der Streckenführung her sehr gut organisierte Tour. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht und die Truppe passte super zusammen. Die Eindrücke werden noch lange "nachwirken". ......n eine tolle Veranstaltung  Gruß Bernd - Lüneburg      Marokko

__________________________________________________

Tourcharakter: Optimal, nichts ändern.

...... war sehr gut   Sonstiges : nix  vielen Dank  Karsten  - Hannover   Marokko

________________________________________________________

Deine Veränderungen bzgl. Anreise mit Bus, teilweise geänderte Streckenführung und neue Hotels fand ich alle gut. ........  Nach wie vor kann ich jeden Marokkointeressierten deine Touren guten Gewissens empfehlen.              Viele Grüße  Thorsten   - Hamburg      ...... der zum 3.Mal dabei war

__________________________

Lieber Frank,

"Ende im Gelände" war für mich endgültig nach Ankunft in Hanau am späten Nachmittag des vergangenen Samstags.

Bei echtem deutschen Kaffee und Kuchen war meine Familie neugierig auf meine Reiseerzählungen und ich durfte gleich anhand der von mir gemachten Bilder von unserer Tour berichten.

Marokko ist ein sehr schönes und vor allem abwechslungsreiches Land. Dabei hast Du es gut verstanden, uns Land und Leute näher zu bringen und es aufgrund Deiner sehr guten Orts- und Streckenkenntnis ermöglicht im Rahmen der zur Verfügung stehenden Zeit so viel als möglich zu sehen, zu erleben und zu "erfahren". So viele verschiedenartige Untergründe sowie Auf-, Ab- und Durchfahrten habe ich bis dato auf keiner Endurotour erlebt.

..............  Michael - Hanau      Marokko

______________________________________

Hallo Frank,

mein Feedback zur Marokko-Tour:

Es war einfach klasse, manchmal anstrengend, aber wunderschön. Ich habe noch nie ein Land
bereist, welches so vielfältige Eindrücke und Naturschönheiten bietet wie Marokko.
Was mir besonders gefallen hat, war dass die Strecken die du ausgewählt hast, uns
alle paar Kilometer ein neues Highlight präsentiert haben. Es gab immer etwas zu sehen.
....... Mit besten Grüßen und bis bald Herbert - Nürnberg    Marokko

_____________________________________________

Hallo !
Meine Heimfahrt ist gut verlaufen. Deine hoffentlich auch.
War wieder eine sehr schöne erlebnisreiche Tour. Auch als` Wiederholer` erlebt man immer wieder neues und gerade die Naturlaunen machen die Tour interessant.
Auch wenn manchmal die Streckenführung geändert werden muß. So ist keine Tour wie die andere und damit noch wiederholenswerter. Mir hat die gesamte Tour sehr gut gefallen. Einschließlich Begleitservice und Motorradtransport von Deutschland an. Günstige Abflugszeiten, einschließlich Hotel am Flughafen. Auch die abschließende Besichtigung von Marrakesch, nebst Besuch des Hammam war sehr schön. Warum nicht noch mal ?!
Mit besten Grüßen und sicher bis bald Frank - Schwerin  Marokko-Wiederholer

_________________________________________________

Die Tour hat mir sehr gut gefallen.
Deine Streckenkenntnisse waren beeindruckend. Thomas - Stuttgart  Marokko

__________________________________________________

Hallo Frank,
Erst mal nen schönen Gruss aus MC POMM
Die zweite Woche malochen ist angesagt,da sehnt man sich doch nach Marokko zurück.
Für mich war es eine echt tolle Tour.Das Erlebte war so abwechslungsreich,und Du hast es immer wieder verstanden jeden Tag ein neues Highlight zu bieten.Sei es das Hotel oder eben die fantastische Natur.Ich persönlich empfehle jeden der gerne Moped fährt und mal was anderes als den Einheitsbrei in Deutschland erleben will diese Tour!!!
Dem Rainer möchte ich hiermit auch grüssen,er war der stille gute Geist im Hintergrund,und wie froh ist man nach der Tagestour wenn man nur noch aufs fertig eingeräumte Zimmer kann,ohne lästiges Tasche schleppen und einschecken,also nochmals DANKE Rainer-auch für die Tipps rund ums Moped! So nun eine kleine Kritik:Frank du als Leitwolf must mehr mit den Teilnehmern reden(öfter mal eine konkrete Anweisung-wie zB Pause 10 min usw).
Trotz dieser winzigen Anmerkung meiner seits,kann ich jedem diese Tour empfehlen,und ich werde bestimmt noch mal ne Tour (Namibia-Südamerika-ist mein Traum)mit MOBIKETOURS unternehmen. Danke und viele Grüsse von Thomas aus MC POMM - Marokko

_________________________________________________-

Hallo Frank,
Mir hat die Tour außerordentlich gut gefallen. Fast 13 Tage Gelände, da geht einem doch das Herz auf. Dazu noch in einer solchen Landschaft. Mir haben besonders die Naturlaunen gefallen, dass hat die Spannung aufrecht erhalten und man hat mal gespürt, dass nicht alles so planbar im Leben ist. Am besten waren für mich die Passagen durch den Atlas. Das steile kurvenreiche Hocharbeiten hat tierischen Spaß gemacht und wurde mit grandiosen Ausblicken belohnt. Dadurch, dass wir fern ab der Touristenrouten unterwegs waren, hat man das Land auch sehr intensiv wahrgenommen. Streckenmäßig fand ich den Fechfech-Sand und die Flußdurchfahrten noch sehr toll. Da mußte man mit Verstand fahren und die beste Lösung für sich suchen. Besser als die breiten Tonfelder und das Driften, die aber auch Spaß machten, aber nicht so viel. .....
Rainer ist ein toller Begleiter. Er hat umfangreiches Werkzeug an Board und hat immer eine sehrgute Lösung zu den einzelnen Problemen. Auch ein sehr sympatischer Begleiter. Ich denke, ich bin nächstes Jahr wieder dabei. Jetzt muß erst der Nachwuchs schlüpfen und sich alles einpegeln. Vielleicht ist dann nächstes Jahr auch ein neues Motorrad drin. Ich war von der KTM(Leihmaschine) schon doll beeindruckt. Fuhr sich wahnsinnig gut.
So dass war's ist ja doch 'ne Menge Text geworden. Viele Grüße Michael -Hamburg Marokko

_______________________________________________

Hat Dir die Marokkotour gefallen?
Super
Hat Dir etwas besonders gut an der Veranstaltung gefallen ? :
Nette Truppe, einmalige Route, Das kalte Begrüßungsbier  - Jochen -Hannover  Marokko

________________________________________________________

Hat Dir die Marokkotour gefallen? Ganz klar : YES !!

Hat Dir etwas besonders gut an der Veranstaltung gefallen ? : Die Stopps und die Spielplätze !
Die Stopps weil das gefahrene im Hirn nachrücken kann - sowie Land Leute und die Tapeten im
Stillstand ganz besonders und anders sind.
Die Spielplätze natürlich weil man endlich weg vom Weg ist und spielen kann - geht ja sonst
selten woanders ohne Verhaftung.
Die Tour würde ich sofort - wer weiss wann - wiederholen !!  Kai - Starnberg  Marokko

____________________________________________________________

Hallo Frank,
komme leider erst heute dazu dir zu Antworten, aber lieber später als nie....
hier mein Feedback:
So einen gigantischen Urlaub hab ich glaube noch nie erlebt, die Kombination aus marokanischer Landschft, und superschönen Motorradstrecken war einfach einmalig. Ich werde mich noch sehr lange daran erinnern.
Hat Dir etwas besonders gut an der Veranstaltung gefallen ?
Das alles völlig reibungslos über die Bühne ging  Walter - Bad Waldsee   Marokko

_________________________________________________________________

Hallo Frank,

bevor der Alltag mich vollständig wieder in seinen Bann zieht, hier meine Rückmeldung zur Tour:

.... Es war ja ein langgehegter Traum, Marokko mit der eigenen Enduro zu bereisen. Durch vorangegangene Reisen/ Aufenthalte in islamischen Ländern mit Nomadenkultur war ich ganz besonders neugierig, wie sich der Kontakt zu Land und Leuten auf diese Art erleben läßt.

Die Reise mit dir, Frank, war etwas ganz besonderes.

Eine Gruppenreise ist immer etwas anderes als eine Individualreise, dessen war ich mir bewußt.

Schnell war klar, daß es durch die z.T. langen Etappen keinen Spielraum gibt, die Tage individueller zu gestalten. Denn selbst mit geliehenem Gps von euch wäre es zu zeitaufwändig geworden, den Weg "selbst" zu suchen. Das habe ich aber nur selten bedauert, da ich durch meine Fahrweise genügend Gelegenheit hatte, meine Augen schweifen zu lassen. Deine langjährige Erfahrung und Kenntnisse gaben so viel Sicherheit, daß man wirklich entspannt hinterher fahren konnte......

Und so wurde ich immer wieder von den Landschaften überwältigt. Auf den abgelegenen Pisten ständig in offene, fröhliche (Kinder-) Gesichter zu schauen, an jedem Tag Neues zu ERFAHREN war eine große Bereicherung.

Fest steht, daß man dies selbst bei einer noch so guten Vorbereitung nicht hätte erleben können. Immer die Sicherheit zu haben, daß es bei technischen Schwierigkeiten Hilfe und Unterstützung gibt, hat natürlich wesentlich zum entspannten Reisen beigetragen.

Wie ich dir bereits persönlich gesagt habe, war ich vom Niveau der Hotels positiv überrascht - da ich den Süden Marokkos schon einmal vor Jahren bereist habe, damals überwiegend campiert habe, habe ich zwar jetzt manchmal am Abend die Stille der Wüste vermisst - aber dem Luxus, der uns in den meist stilvollen Hotels offeriert wurde, war ich auch nicht abgeneigt..

Das Gepäck hätte ich auch selbst heraufgetragen, aber alles so super-perfekt bei der Ankunft vorzufinden, war natürlich die Ober-verwöhnnummer und mit den Tagen ein Stück nach-Hause-kommen und gleich wohlfühlen.

Ich habe keine Vergleichsmöglichkeit, wie der Service durch einen marokkanischen Fahrer aussieht. Aber ich kann mir vorstellen, daß es für dich auch eine Entlastung ist, wenn neben dir noch eine andere Person bei Fragen vor Ort oder technischen Problemen für die Gruppe da ist.

So bin ich wunderbar erholt, um viele Bilder bereichert, und in Anbetracht meiner bisher eher spärlichen Enduroerfahrungen sehr glücklich, diese Tour gemacht zu haben.  Anne - Freiburg    Marokko

_________________________________________________________________________________

Und weiter in 2011

Hallo Frank,  
dass Marokko ein schönes Land ist, war mir durch meine vorangegangenen Touren bereits bekannt.
Du hast uns / mir, jedoch noch viele weitere schöne und interessante Teile von Marokko gezeigt, die ich nicht kannte - toll.
Auch Deine Ortskenntnis, oft ohne GPS, fand ich erstaunlich - Hut ab.
Alles in Allem gut vorbereitet und organisiert, mit viel Hintergrundwissen von Land und Leuten.
Die Unterbringung war gut gewählt - passend.
 
Der fahrerische Anspruch war für mich persönlich OK...... Holger-Meckenfeld Marokko
------------------------------------
Hallo Frank !
Marokko ist ein tolles Land und Du hast uns auf unseren täglichen Touren sehr schöne Stellen dieses Landes gezeigt. Die Tagesetappen waren sehr abwechslungsreich und für einen Hobbyfahrer teilweise schon anspruchsvoll, aber durchaus zu bewältigen. Die Reise waren von Dir gut vorbereitet, Flüge, Transfers und Hotels - alles hat funktioniert.  

Ich persönlich habe mit dem Motorrad Aufgaben bewältigt, die ich mir vorher teilweise nicht zugetraut hätte. .....
Stefan Hannover  - Marokko
______________________________________

Hallo Frank, wie Du versprochen hattest, war die Tour traumhaft. Viele Eindrücke wollen erst noch verarbeitet werden. Am besten hat mir gefallen, daß die Touren (die meisten :-) ) sehr anspruchsvoll waren. Wir haben die Tage mit Motorradfahren verbracht, so hatte ich es mir vorgestellt. Die Strecken waren sehr vielseitig. Nicht desto trotz waren die Tage ausgewogen. Es blieb ausreichend Zeit, die Natur wahr zu nehmen und am Abend zu entspannen. Das Land und die Menschen sind viel netter als erwartet. Der i-Tupfer sind natürlich die herrlichen Landschaften. Der Begleitservice hat gestimmt. Auch schön, daß man sein Gepäck am Abend schon auf dem Zimmern hatte. Und die fachmännische Unterstützung, die Technik am Laufen zu halten, ist natürlich sehr hilfreich.           Der krönende Abschluß war natürlich Marakesch.  Vielen Dank. Viele Grüße Joachim - Kritzmow

_________________________________________

Hallo Frank Danke für dieses tolle Erlebnis in einer grandiosen Landschaft.

Fahren in der Wüste sollte man mal erlebt haben für mich unvergessliche Augenblicke.

Rainer hat einen tollen job gemacht. Unterkünfte waren immer OK und sauber.

 Viele Grüße aus dem kaltem Norden Michael - Hannover   Marokko

___________________________________

Hallo ! Mein Feedback.

War wieder eine tolle Tour und gute Truppe. Auch wenn es bei mir bereits das dritte Mal war, immer wieder etwas Neues.

Gute Organisation von Anreise, gesamte Tour (Streckenführung und Hotels), Motorradtransport, Begleitfahrzeug.

Auch der letzte Tag in Marrakech mit Besuch des Hammam hat Erlebniswert.

Alles leider viel zu schnell vorbei. Mit besten Grüßen und sicher bis bald Frank - Schwerin  Marokko   3 fach Wiederholer

_____________________________________________

Hallo Frank,

..........Vorweg, es war ein grandioses Enduroabenteuer in Marokko - unforgettable! Eure Ankündigungen von Vielfalt und Abwechslungen sind in der  Realität noch übertroffen worden. Info's, Abwicklung, Transport der Mopeds und all die organisatorischen Dinge waren in einem Guss klasse!

 Frank, du warst(bist) ein toller Tourguide und ein großes Kompliment an Deine Ausdauer uns tausend Dinge zum Land, zur Kultur, zur Strecke, zu Technikfragen nahe zu bringen. Mann spürt Deine Erfahrung einen roten Faden zu spinnen, obwohl es keine Wolle gibt......Hilfsbereitschaft ist bei Dir Standard und fast alle Probleme finden in Dir ihren Meister!   Rainer, in Deiner ruhigen Art warst Du eine Säule der Organisation. Vielen Dank für den Beistand in technischen/ menschlichen Problemlösungen, den tollen "roomservice" und den Transport der Mopeds!  Es war meine erste Reise mit Mobike Tours und ich bin total begeistert und empfehle, zumindest die Marokko Tour, gerne und uneingeschränkt weiter.

Also noch einmal vielen Dank für diese erlebnisreiche, grandiose Zeit in Marokko mit Euch!!!!

........... Für heute mit herzlichen Grüßen  TTR Uwe - Osnabrück   Marokko

__________________________________________________

Hallo Frank,
die Enduro-Tour nach Marokko mit dir hat alle Erwartungen übertroffen. Die Strecken, die atemberaubenden Landschaften, die Organisation war einfach super. Die vielen Bilder die du gemacht hast hat mich auch entlastet und so konnte ich die Fahrt und die Landschaft einfach nur genießen. Das man in der relativ großen Gruppe so schnell fahren konnte hat mich auch überrascht. Dann auch noch mal ein Dankeschön an den Rainer der immer dafür gesorgt hat das abends bei Ankunft im Hotel schon das Bier da war und die Koffer schon auf unseren Zimmern waren. Diese Reise war so toll das ich bestimmt noch lange daran denken werde und bestimmt zu einem Wiederholungstäter  :-)   werde.
Ich war noch nie in Afrika. Marokko hat mich aber in seinen Bann gezogen. Diese total unterschiedlichen Landschaften sind toll und die Leute auch, man muss sich nur auf die andere Mentalität einstellen und kann erkennen wie schön dieses Land ist. Das lag natürlich auch daran das du immer Bescheid wusstest wie alles ging. Besonders haben mir auch die "Sonderprüfungen" gefallen, die doch immer eine besondere Herausforderung darstellten. Die Wüste hat mir auch mit dem Sand besonders gefallen, auch wenn das für mich absolut neu war.

Danke noch mal für diese erlebnisreichen Wochen. Falk - Rüsselsheim    Marokko

______________________________________________

Hallo Frank,

bin zu Hause gut angekommen.

Mir hat die gesamte Tour hervorragend gefallen. Hier passte einfach alles.

Tolle Strecken, Landschaft, f r jeden was dabei, und nat rlich auch eine gut zusammenpassende Truppe. Habe selten trotz aller spannenden Momente eine so ausgeglichene und relaxte Truppe  ber fast 2 Wochen erlebt.

 Alle Achtung f r eure gute und professionelle Begleitung und Betreuung. War sicherlich f r dich und Reiner ganz sch n anstrengend.

 Die Unterk nfte, Essen, Trinken, Kultureinlagen waren top.

 Also von mir k nnen leider keine Verbesserungsvorschl ge kommen.

Mach so weiter. P.S. : siehe Kreuze oben  Alles Gute dir und Reiner  Bernd - Hannover   Marokko

__________________________________________________

Salü Frank

 Ich weiss gar nicht wie ich anfangen soll.

Die ganze Tour war einfach grandios. Ich habe gar nicht gewusst das Marokko so schön ist.  Du hast das alles wieder super gemanagt. Uns immer wieder etwas über Land und Leute erzählt, uns wieder auf speziell schöne Landschaften aufmerksam gemacht. Einfach nur toll. Deine Wahl der Hotels fast alle ein kleiner Traum aus 1001 Nacht. Ich bin froh habe ich meinen  Kopf durchgesetzt um diese Reise jetzt schon machen zu können und nicht erst in 1 Jahr (quasi zum 50. ) Auch die ganze Gruppe hat gut gepasst und ich werde noch oft an sie denken und mit einigen werden wir sicher auch in Kontakt bleiben.

Ich freue mich schon riesig  auf die Fotos.  

.........

So nochmals ganz vielen Dank und wer weiss vielleicht auf einer deiner anderen Touren wieder einmal.

 Liebe Grüsse Jacqueline - Schweiz    Marokko

____________________________________

Hallo Frank   ja dann will ich mich auch mal zurückmelden , bin sehr gut heimgekommen dank eurer organisation nach meinem dämlichen  crash, aber bis dahin hat es mir sehr gut gefallen. flug, motoradtransport,  hotels , truppe , touren und landschaft waren top bei dir und rainer fühlt mann sich immer gut und sicher aufgehoben. hab ja jetzt einige touren mit dir und deinem team unternommen und bin nie in irgedeinerweise entäuscht worden, ganz im gegenteil , habe tolle plätze dieser erde kennengelernt und immer toll  organiesiert, und ihr standet immer mit rat und tat zur seite wenn mann mal ein kleineres oder größeres problem hatte  und kann euch wirklich guten gewissens weiterempfehlen. an den touren haben mir immer besonders gut der zusammenhalt der truppe , deine ausgesprochene ortskenntniss von land und leuten gefallen und ein wenig kultur gabs auch immer noch am rande. konditionsmäßig bist du echt gut drauf , so das wir abends immer ganz schön am ende waren. so genug der lobpudelei , werd jetzt mein knie wieder in ordnung bringen lassen , so das wir uns im sommer in polen wiedersehen können, so schnell lass ich mich nicht unterbingen. schöne grüße dirk.  - Gütersloh    Marokko

_______________________________________

Und weiter gehts in 2012

Hallo Frank und Anja....

Hier mein Feedback, seht mir meine Subjektivität nach. Ich habe es sehr genossen und zehre immer noch davon!

Die Reise war geprägt durch sehr gute Organisation und sichere und souveräne Führung.

Die Auswahl und der Mix der Pisten und Trails ist atemberaubend im wahrsten Sinne. Wer Landschaft mag bekommt hier "mehr". Die Landschaft ist unglaublich abwechslungsreich und spannend. Hier spürt man die Erdentstehung! Ich konnte mir nicht vorstellen so viele verschiedene geologische Formen und so viele "Farben" der Landschaft zu sehen.

Als mittelmäßiger Fahrer waren die Strecken sehr anspruchsvoll, ich musste mir mein Erlebnis erarbeiten. Das hat sich aber maximal gelohnt! 

Es war angenehm, nach einem anstrengenden Tourtag, sein Gepäck schon im Hotelzimmer zu haben. Alle Unterkünfte waren unterschiedlich und originär, die Qualität im Durchschnitt sehr hoch. Mir hat auch die Architektur, außen und innen, sehr gut gefallen. Das ist ein Faktor um so das Land mehr kennenzulernen. Die Menschen, die man sieht und trifft wirken zufrieden und positiv und sind immer freundlich.

Ich habe die Reise sehr gut "gefühlt".

Verbessern? Makulatur! Das ist was für die "Ich finde das Haar in der Suppe Fraktion"

Ich fahr' hier wieder her, und zwar bald! Ich melde mich mal im Laufe des Jahres. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit!

 Viele Grüße  Klaus-Peter  Hamburg  -   Marokko

_________________________________

Auf deine Frage nach Reaktionen kommt erst jetzt ein Kommentar: es war so schön, beeindruckend und abenteuerlich, daß ich am liebsten gleich noch mal gefahren wäre...........

Ich nutze noch mal die Gelegenheit, dir und euch zu danken. 

Grüße aus dem schneefreien Innerstetal Helmut   -  Marokko

Hallo Frank

 

ich fand die Tour super super genial.  Rolf  München  -  Marokko

___________________________________

Alle Feedbacks ab 2012 findest Du hier

 

Bilder verschiedener Touren findet ihr hier

Flyer herunterladen :

 

 

 Mail 

Postanschrift

Afrika-Enduro      Mobiketours.de

Frank Wendt 

Seligenstädter Str. 119

63456 Hanau

Tel : 06181/ 964 563

 

Im Winterhalbjahr auch direkt in unserer Agentur in Marrakesch :

Tel : 00212/72 84 55 81

oder 00212/ 14263825

mit  Anbietervorwahlen wie z.B. 01071 - teils billiger als ein Handygespräch in Deutschland

 

               Bilder             zurück zur Afrika-Seite